LEISURE RONDWE JALARAM GIRLS SCHOOL

Wunderbare Nachricht von der LEISURE RONDWE JALARAM GIRLS SECONDARY SCHOOL

Nachricht vom Vorsitzenden John Mutua

KCSE 2016 RESULTS 
LEISURE RONDWE JALARAM GIRLS SECONDARY SCHOOL
Dear deeply and valued Donors,

I trust all is well.
It is with great pride that I announce the 2016 KCSE results of the second form 4 stream of our noble Leisure Rondwe Jalaram Girls Secondary School students which has been an absolutely sterling and fabulous performance.    Find attached the results.
 
Once again, the Girls have actually emerged top in the County, given that there were only 30 entries against the much bigger Matuga Girls who had 177.  It is also important to note that in the entire country, only 141 students managed to achieve A’s!!!!  You will notice from the attached scores that all the 30 students passed with impressive results qualifies  them to be admitted to University except the 3 with C-
 
·       B +      2 girls
·       B         5 girls
·       B -       9 girls
·       C +      7 girls
·       C         4 girls
·       C -       3 girls
 
17 girls are eligible for admission to University through Higher Education Loan Board (HELB), 11 girls scored to get admitted to the University but will not get Government sponsorship through HELB but they have to find sponsors.  Those who cannot get University C-‘s) but will get to be admitted to Polytechnics or specific Institutions are 3.   You will note 27 out of 30 girls can now be admitted to University with their scores.  This is  a very commendable and impressive performance despite the immense challenges and adversities they have endured over the years.  As a matter of fact, all the 30 girls have passed and non has failed.
 
Please join me in saluting and complimenting the School’s Principal, the Teachers, the Parents Teachers Association (PTA), Parents and my fellow Trustees for their combined efforts to achieving this remarkable distinction.  They deserve great credit.
 
We shall soon be carrying out the evaluation and counseling exercise to find out exactly what careers the girls want to pursue and approach sponsors accordingly.  This CSR project of Leisure Lodge supported by Jalaram, Nathwani family and their Kays Foundation, C&P Shoes, Desai Memorial, Rotary International District 9212, Freemasons of Scotland and other generous donors has borne and drawn inspiration but most importantly, transformed the lives of 63 students so far, those who had no hope of an education.
 
These exploits and achievements will motivate the other girls to  aim for excellence and success. 
 
There is not greater, better deed  and contentment than changing and transforming the lives of Girls from very poor backgrounds who had no hope in life and would have ended up getting married at 14 years or exposed to other vices and now the majority of them will be admitted to the University to pursue their preferred careers and become responsible professionals and contribute immensely to their county. 
 
By educating one Girl, you educate the entire community and this is indeed an abundant blessing.  “Let women shine by empowering them with Education”.  In modern society, it is impossible for a community to fulfill its true potential without the participation of women.  Women are the pillars of society and the 30 Girls will play an enormous role for their respective communities and county.  You have  all fulfilled a vital and sacred role that is priceless by enhancing 63 Girls and others to follow.
 
A very special dream has been realized and come true.  May the Leisure Rondwe Jalaram Girls Secondary School continue to be blessed and become an icon of success and role model by which all others are measured. 
 
May you all be blessed most abundantly for your support for this noble project whose achievement has been beyond expectations and belief.  The Girls have done us proud and without your support we could never have achieved it.
Leisure Rondwe Jalaram Girls  Juu… Juu… Juu Kabisa !
 
Yours sincerely,
John K. Mutua
Executive Director

LEISURE RONDWE JALARAM Mädchen Schule

Gerne möchte ich Sie über Beginn und Zweck eines Projektes informieren, welches uns bereits seit einiger Zeit am Herzen lag. Als Unternehmen wollen wir vermehrt soziale Verantwortung zugunsten der lange benachteiligten lokalen Bevölkerung übernehmen.

Deshalb haben wir uns entschlossen, uns in einem nachhaltigen und bleibenden Projekt zu engagieren.

Die lokale Gemeinde trat vor einigen Jahren mit der Bitte an uns heran, sie beim Aufbau einer Mädchenschule zu unterstützen. Mädchen sind gerade in unserem Bezirk immer noch stark benachteiligt, was den Zugang zu Schule und Ausbildung betrifft. Ihre Eltern halten an der Tradition fest und glauben, dass Investitionen in die Ausbildung ihrer Töchter verlorenes Geld sei, denn sobald ein Mädchen die Pubertät erreicht hat, wird es nur zu oft bereits verheiratet. Traditionell werden einzig Knaben gefördert und kommen in den Genuss einer fundierten Schulbildung. Im ganzen Bezirk gibt es keine einzige Mädchenschule.


Zur Förderung der LEISURE RONDWE JALARAM Mädchen Schule haben wir ein 2 Acre (2x4047m2)großes Grundstück gespendet.
Die 1. Bauphase der Schule hat im Juni 2011 begonnen und soll bis November 2011 fertiggestellt sein. Die 1. Phase besteht aus:

• 4 Klassenzimmer, Toiletten
• 1 Administrationsgebäude
• 1 Versammlungsraum
• 1 Spiel- / Sportplatz

In der 2. Bauphase sind weitere 4 Klassenzimmer, Schlafräume und ein Labor geplant.

Um ein Optimum an Transparenz und Verantwortung des Projektes zu garantieren, wurde ein Vorstand gebildet. Dieser besteht aus vier Vorstandsmitgliedern, welche von der lokalen Gemeinde ausgewählt wurden. Ich stehe dem Vorstand als Vorsitzender vor. Es ist unser Ziel dass die LEISURE RONDWE JALARAM Mädchen Schule eine hervorragende Bildung bietet und das die Mädchen in ihrer Entwicklung fördert und motiviert. Die Ausbildung soll ihnen ermöglichen ihre Berufsziele zu verwirklichen und Chancen und Zugang zu Beruf und Karriere öffnen.

Gleichzeitig planen wir den Aufbau einer Farm. Dieses Projekt wird vom Roten Kreuz gefördert. Das rote Kreuz sponsert ein Gewächshaus und stellt die nötigen Fachkenntnisse bereit. Leisure Lodge wird die Farmerzeugnisse kaufen und mit dem erwirtschafteten Erlös soll sich die Schule eigenständig finanzieren können.

Bereits jetzt haben einige unserer Gäste ihr Interesse an unserem Projekt bekundet und ihre Bereitschaft erklärt, uns bei der Finanzierung zu unterstützen. Genauere Details und Vorgehensweisen werden gegenwärtig ausgearbeitet. Wir bedanken uns schon jetzt für Ihre freundliche Hilfe und Unterstützung!

Es wäre mir eine grosse Freude, Ihnen bei Ihrem nächsten Aufenthalt im Leisure Lodge Beach & Golf Resort unser Projekt vorstellen zu dürfen und so Ihr Interesse zu wecken, uns beim Aufbau und der Förderung dieser Bildungseinrichtung für Mädchen zu unterstützen, damit wir zusammen einen Beitrag zur Entwicklung der lokalen Bevölkerung leisten können und ganz besonders jungen Frauen den Zugang zu Schule, Berufsbildung, Verdienst und einer erfüllten Zukunft ermöglichen können.

Die Schulanlage befindet sich in der Nähe unseres Golfplatzes auf Höhe des Fairway Nr. 4. Die Schule wird offiziell unter dem Namen "Leisure Rondwe Jalaram Girls School" registriert.

Mit freundlichen Grüssen,

JOHN K. MUTUA

- VORSITZENDER -
LEISURE RONDWE JALARAM GIRLS SCHOOL TRUST

Eine Foto Tour durch die Neuen Green Houses!
Download Green house project (Dateigröße: 4 MB)
Fotos zu Green house project

PDF-Satzung ZUM GIRLS SCHOOL PROJECT

ERFAHREN SIE MEHR ZU UNSERER LEISURE RONDWE JALARAM MÄDCHEN SCHULE
Download RONDWE JALARAM GIRLS‘ SCHOOL (Dateigröße: 891 kB)
PDF PROPOSED LEARNING INSTITUTION